Inhaltsübersicht

Vorwort

1. Die Energiewende
1.1 Der Tsunami in Japan

1.2 Der Ausstieg aus der Atomenergie

1.2.1 Pariser Abkommen

1.3 Die Dunkelflaute

2. Der Klimawandel und Folgen für die Energiewende
2.1 IPCC –Prognosen

2.2 Die 2-Grad-Grenze

2.3 Die Energiewende: Kosten, Windkraftanlagen und Umwelt, Effizienz und Reglementierungen, Nutzen
2.3.1. Der totale Energiebedarf, erreichte Klimaziele 2018 und Akzeptanz durch die Bevölkerung

2.3.2 Sektorkopplung und Gesamtkosten

2.3.3 Zubau an Erneuerbaren Energien: Windkraftanlagen und Photovoltaik

2.3.4 Energieeffizienz und Verbraucherverhalten

2.3.5 Regulierungen

2.3.6 Der globale Nutzen der deutschen Dekarbonisierung

2.4. Der Klimawandel in den Medien

2.5 Was ist gesichert, was ist noch zu klären?

2.5.1 Die Rückkopplung von Wasserdampf und Wolken

2.5.2 Die Klimasensitivität und Rückkopplungseffekte

2.5.3 Zusammenhang globale Temperatur und CO2 im Lauf der Erdgeschichte

2.6 Die politische Bedeutung des IPCC und sein Selbstverständnis

2.7 Einige prominente Wissenschaftler, die die AGW Hypothese nicht teilen

2.8 Ein „Klimaschützer“ tritt zum „Klimarealismus“ über

3.0 Welche Einflussgrössen bestimmen das Klima der Erde ?

3.1 Klima Definition

3.2 Das Klima der Erde

3.3 Wetter-und Klimaphänomene
3.3.1 Der globale Temperaturanstieg

3.3.2 Meeresspiegel, Eisausdehnung, Dürren, Stürme

4.0 Die Klimavariabilität: Interne und externe Klimaschwankungen

4.1 Interne Klimaschwankungen: Die Oszillationen von Atmosphäre und Ozeanen

4.1.2 Der Wärmehaushalt der Ozeane und noch einmal der Hiatus

4.2 External forcing: Einfluss der Sonnenaktivität
4.2.1 Eis-und Warmzeiten

4.2.2 Einfluß der Sonnenaktivität auf das Erdklima

4.2.3 Sonne und Meeresoszillationen

4.2.4 Die Sonne im Laufe der Erdgeschichte

4.2.5 Das Klima heute und die Sonne

4.2.6 Die verschiedenen Mechanismen der Sonnenwirkung auf das Klima: Wasserdampf, Wolken und kosmische Strahlung

5 Energie-und Klimapolitik der Zukunft
5.1 Die Energiepolitik anderer Länder

5.2 Das Ausland zur deutschen Energie-und Klimapolitik

5.3 Kerntechnologie der Zukunft

5.4 Atommüllrecycling

5.5 Innovation aus Deutschland: der Dual-Fluid-Reaktor

6. Die grosse Transformation

6.1 Die nachhaltige Gesellschaft

6.2 Die EEG Umlage und ihre aktuelle Entwicklung

6.2.1 Weltweite Strompreise 2020

6.3 Das Deutsche Klimaschutzgesetz

6.4 Der Sachverständigenrat für Umweltfragen

6.5 Die NGO’s (Non-governmental organization)
6.5.1 Die Bedeutung der NGO’s für die Politik

6.5.2  NGO’s übernehmen die Verantwortung für die Politik

6.5.3 Die deutsche Regierung und NGO‘s

6.5.4 Die EU und die NGO’s   

6.5.5 Umwelt-NGO’s und Lobbyismus

6.5.6  Deutsche Umwelt-NGO’s : Finanzierung, Subventionen

6.5.7 Die großen globalen NGO‘sund lhre Finanzierung

6.6 Die Rolle der UNO beim Klimaschutz
6.6.1 Multilateralismus und globale Herrschaft

6.6.2. Die „Agenda 2030“: die 17 sustainable goals

6.6.3 Die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie

6.6.4 Der globale Sozialismus

Schlussfolgerungen

Anhang Climategate

Quellenverzeichnis